Bedeutung der Mittellinie

Importance of the midline

Die Bedeutung der Stabilisierung der Mittellinie ist enorm durch Sportarten, die Kontrolle und Kraft erfordern. Funktionelle Bewegungen beginnen an der Mittellinie. Ohne Mittellinie gibt es keine Kontrolle über die Bewegung.

Die Mittellinie besteht aus der gesamten Wirbelsäule, dem Kern und den Hauptmuskelgruppen des Körpers, dh Hüften, Gesäßmuskeln, Kniesehnen. Ein häufiger Fehler bei der Kontrolle der Mittellinie ist die Anspannung im Bereich des Muskels. Die langfristige Verletzung, die auftreten wird
Daraus würden Schmerzen im unteren Rücken entstehen. Der Prozess des Beginns eines Hebens oder einer Bewegung beginnt mit der Aktivierung des Kerns und des Gesäßbereichs. Bei der Analyse eines Lifts im olympischen Gewichtheben oder CrossFit wird oft ein Misserfolg oder keine Wiederholung durch eine instabile deaktivierte Mittellinie erzeugt.

Durch Anziehen des Kerns und Zusammendrücken des Bereichs der Gesäßmuskeln kann der Auftrieb jedoch gespeichert werden. Übungen, die ein hohes Maß an Mittellinienkraft erfordern, sind Überkopfkniebeugen und Frontkniebeugen. Beide Bewegungen beginnen mit der Aktivierung und Straffung von Muskelgruppen, damit der Einzelne die kinetische Aktion kontrollieren kann.

Körperliche Anziehung ist ein häufiger Fehler in dieser aktuellen Ära von Fitness und Gesundheit. Das Ziel jeder fitnessbezogenen Person ist es, ein Sixpack mit „zerrissenen Bauchmuskeln“ zu erreichen. Ein Sixpack von Bauchmuskeln wird jedoch mit nur einem geringen Prozentsatz an Körperfett sichtbar sein. 100 Sit-Ups pro Tag auszuführen, wird keine starke Mittellinie erreichen, um die Leistung zu steigern. Durch das Training um einen bestimmten Stimulus herum, dh Plank, Langhantel-Überkopfhaltung, L-Sits (Gymnastik), wird Kraft und Kraft erzeugt, um eine starke Mittellinie zu erreichen, um große Aufzüge und / oder funktionelle Bewegungen zu unterstützen.

In einem Interview mit Matt Fraser erklärte er, wenn er die Chance hätte, die Teenagerzeit noch einmal zu erleben, würde er eine starke Mittellinie aufbauen, keinen Kern. Der fitteste Mann der Welt versteht die Bedeutung einer Mittellinie während seines Trainings und seiner Wettkämpfe.

Funktionelle Bewegungen zur Verbesserung der Mittellinie:
 Handstände
 Hohlgriffe
 Hohle Felsen
 KB-Schaukeln
 L-Sitze

Probieren Sie es aus.
WOD-1
50 hohle Felsen
50 V-Sitze
50 einbeinige Brücken
25 Beinheben
2 Runden.

Alasdair Hamilton MSc Sp&Ex Phys, BSc SpSci – Instagram: alasdairhamilton