0

Ihr Warenkorb ist leer

November 25, 2019 2 min lesen

Rückenübungen beinhalten regelmäßig Klimmzüge und es ist eine Übung, die Sportler gerne aus Stolz aufbauen.
Der Einstieg kann jedoch für diejenigen, die mit der Technik noch nicht vertraut sind, schwierig sein, und es braucht Zeit, um die Ausdauer und Kraft aufzubauen, die erforderlich sind, um Ihre Ziele zu erreichen.
Als Hilfestellung hat Built for Athletes fünf Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Klimmzüge verbessern können.

Engagieren Sie sich voll für die Lats
Indem Sie Ihre Füße und den Kern nach vorne ziehen, um einen kleineren Winkel zwischen Ihrem Körper und der Stange zu schaffen, und dann Ihre Brust nach oben ziehen, können Sie die großen Latzugmuskeln vollständiger einrasten lassen. Durch das Ausführen von Lat-Aktivierungsübungen, wie z. B. Pulldown-Übungen mit Bändern, bevor das Training beginnt, kann sichergestellt werden, dass die Muskelfasern zur Arbeit bereit sind.

Verwenden Sie ein Band, um Volumen hinzuzufügen
Das Schwierige beim Versuch, die Anzahl der Klimmzüge, die Sie ausführen können, zu erhöhen, ist, dass Sie nicht wie bei den meisten Übungen das Gewicht reduzieren können, um Ihre Ausdauer zu verbessern. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, ein Widerstandsband an die Stange zu binden und es um Ihren Fuß / Ihre Füße zu legen, damit Sie bei der Ausführung der Übung unterstützt werden. Sie können dann Volumen hinzufügen und die Muskelausdauer verbessern, indem Sie mehr Wiederholungen durchführen.

Griffstärke aufbauen
Wenn Ihr Griff um die Stange nachlässt, während Sie sich den maximalen Wiederholungen nähern, sollten Sie diesen Bereich überlegen. Ein schwacher Griff kann Sie daran hindern, genügend Kraft zu erzeugen, um die Übung effektiv auszuführen. Erwägen Sie eine Investition in ein Griffverstärkungsmittel oder in einen Übungsriegel.

Zusätzliches Bizeps-Training
Der Bizeps ist einer der wichtigsten sekundären Muskeln, die beim Klimmzug verwendet werden, sodass ein korrektes Training einen großen Einfluss haben kann. Denken Sie an das wöchentliche Armtraining und überlegen Sie, es zu erhöhen.

Gewichtete Klimmzüge machen
So wie der Aufbau von Volumen zur Verbesserung der Muskelausdauer beitragen kann, kann das Aufbauen von Gewicht zur Verbesserung der Kraft und zur Sicherstellung einer fortschreitenden Überlastung beitragen.
Wenn Sie mehr als fünf Klimmzüge machen können und vor allem, wenn Sie in Ihrem Training ein Plateau erreicht haben, versuchen Sie, ein oder zwei Wiederholungen mit zusätzlichem Gewicht durchzuführen.


Newsletter