Cristiano Ronaldo Diät- und Fitnessprogramm

Cristiano Ronaldo Diet & Fitness Regime

Cristiano Ronaldo ist möglicherweise der größte Fitnessfanatiker im Fußball.

Obwohl er jetzt 36 Jahre alt ist, ist er immer noch einer der fittesten Spieler der Welt und könnte noch viele Jahre spielen.

Er hat ein so hohes Maß an Athletik durch eine Besessenheit von einem gesunden Leben erreicht.

Hier wirft Built for Athletes einen Blick darauf, was Ronaldo isst und wie er seinen Körper konditioniert.

Die Ernährung von Cristiano Ronaldo

Ronaldo machte kürzlich Schlagzeilen, weil er bei einer Pressekonferenz zur Euro 2020 eine Flasche Coca Cola wegstellte und den Leuten sagte, sie sollten stattdessen Wasser trinken.

Er achtet sehr darauf, wie er seinen Körper mit Energie versorgt und basiert seine Ernährung auf einer Vielzahl frischer, natürlicher Nahrungsquellen.

„Ein gutes Training muss mit einer guten Ernährung kombiniert werden“, sagt Ronaldo. „Ich ernähre mich proteinreich, mit vielen Kohlenhydraten aus Vollkorn, Obst und Gemüse und vermeide zuckerhaltige Lebensmittel.“

Der Juventus-Star hat keine Angst, um die Ecke zu denken, und er isst am liebsten alle paar Stunden kleine, regelmäßige Mahlzeiten. Manchmal frisst er bis zu sechs Mal am Tag.

"Essen Sie regelmäßig", sagt er den Leuten. „Wenn Sie regelmäßig trainieren, ist es wichtig, das Energieniveau hoch zu halten, um Ihren Körper für eine bessere Leistung zu tanken.“

Zum Frühstück isst Ronaldo Lebensmittel wie Käse, Schinken, Magerjoghurt und viel Obst.

Er isst dann den ganzen Tag über Mahlzeiten rund um Fisch oder Fleisch. Sein Lieblingsessen ist ein portugiesisches Gericht namens Bacalhau a Bras, bestehend aus Rührei, Kartoffeln und Stockfisch.

Cristiano Ronaldos Fitnessprogramm

Ronaldo konzentriert sich auf hochintensives Training, um die regelmäßigen scharfen Sprints zu wiederholen, die er auf dem Platz macht.

Er wird regelmäßig Zirkeltraining mit Übungen wie Boxjumps und vielen Kniebeugen machen.

Im Kraftraum trainiert Ronaldo mit Power Cleans und Langhantelkniebeugen an seiner Beinkraft. Normalerweise beendet er sein Training mit Sprintübungen.

Arbeit an der Mentalität

Diejenigen, die Ronaldo nahe stehen, sagen, dass er schon immer davon besessen war, der Beste der Welt zu sein, und der mehrfache Ballon d'Or-Gewinner sagt, dass man seine geistigen Fähigkeiten genauso entwickeln muss wie seine körperlichen.

„Lernen Sie, Ihren Geist und Ihren Körper zu trainieren“, sagt er.

„Sei diszipliniert. Es ist wichtig, motiviert zu bleiben und an deiner Routine festzuhalten.

„Ein entspannter Lebensstil hilft Ihnen, körperlich und geistig das Beste zu geben, was Sie sein können. Meine Freizeit verbringe ich mit Familie und Freunden, das hält mich entspannt und positiv gestimmt."