0

Ihr Warenkorb ist leer

September 17, 2019 2 min lesen

Die NFL ist wieder in vollem Gange mit einigen der besten Athleten in den USA zu sehen.
Jedes Frühjahr, vor dem Draft, nehmen rund 300 Spieler an der Combine teil, um ihre Attribute zu präsentieren.
Hier wirft Built for Athletes einen fokussierten Blick auf alle sechs verwendeten Bohrer.

40-Yard Dash
Dies wurde entwickelt, um explosive Geschwindigkeit zu testen und ist wahrscheinlich die beliebteste Zuschauer-Event auf der Combine. Athleten sprinten einfach 40 Yards so schnell wie möglich.
Der Rekord von 4,22 Sekunden wurde 2017 von Wide Receiver John Ross aufgestellt, der von den Cincinnati Bengals ausgewählt wurde. Zedrick Woods kam 2019 mit einer Schnellen Zeit von 4,29 Sekunden näher.

Bankdrücken
Die Bankpresse ist ein weiterer beliebter Bohrer. Die Spieler müssen 225lbs (102kg) für so viele Wiederholungen wie möglich heben. Dies misst in erster Linie Kraftausdauer, informiert die Scouts, wie viel Zeit jeder Spieler mit seinen Kraft- und Konditionstrainern während ihrer Zeit beim College-Fußball aufgepasst hat. 2019 führte Iosua Opeta die Rangliste mit 39 Wiederholungen an.

Vertikaler Sprung
Ein Test der Unterkörper-Explosivkraft, ist der vertikale Sprung etwas technischer als die ersten beiden Bohrer. Die Spieler müssen flachfüßigen stehen und so hoch wie möglich greifen, wenn sie springen. Juan Thornhill erreichte 44 Zoll in diesem Jahr.

Broad Jump
Dies misst auch explosive Unterkörperfestigkeit. Die Athleten stehen in einer ausgewogenen Haltung und müssen dann so weit wie möglich herausspringen. Emanuel Hall reiste in diesem Jahr mit 141 Zoll am weitesten.

Drei-Kegel-Bohrer
Der Drei-Kegel-Bohrer testet die Fähigkeit des Athleten, seine Richtung zu ändern, wenn er sich mit Geschwindigkeit bewegt. Drei Kegel sind in einer L-Form ausgelegt und der Athlet ist zeitlich angeordnet, wie sie zum ersten Kegel laufen (5 Meter von der Startlinie) und zurück, hinaus zum zweiten Kegel und zurück, und dann ein Geflecht um den dritten. In der Regel ist es in 6-8 Sekunden abgeschlossen.

Shuttle Runs
Die Athleten sprinten von der Startlinie zu einem fünf Meter entfernten Kegel rechts, dann zurück zu einem Kegel fünf Meter von der linken Startlinie entfernt und kehren so schnell wie möglich wieder an die Startlinie zurück. David Long wurde 2019 in 3,97 Sekunden Erster.


Newsletter