0

Ihr Warenkorb ist leer

Dezember 05, 2019 2 min lesen

Sara Sigmundsdottir hat den ersten Platz an CrossFit Schmutzige 150 genommen, ihren Offenen Gewinn mit einer emphatischen Vertretung in Dublin unterstützend.

Erster Sanctional der Jahreszeit wurde vom 22-24 November gehalten, die größte Jahreszeit von Sanctional noch startend.

Sigmundsdottir hat unglaubliche Konsistenz gezeigt, in die für jedes Training ersten drei legend, um der Zweiten Kristin Holte freie 28 Punkte zu beenden, während lokaler Liebling Emma McQuaid den dritten Platz aufgenommen hat.

Die Isländerin hat besonders ihre Klasse im einem Ruf max Schnappenereignis am Ende des ersten Tages bewiesen, sich um 95 Kg hebend, um ihrem PB gleichzukommen und das Ereignis zu gewinnen. Sie hat dann 100 Kg versucht, 97.5 Kg auslassend, später ihren Betriebsleiter und Freunde erklärend
haben versprochen, strenge Vegetarierin seit einem Monat zu gehen, wenn sie 100 Zeichen schlagen kann.

Holte hat auch gute Form über mehreres Training gezeigt, aber ihre Schnappenleistung hat schließlich ihr Stellen von mehr Druck auf Sigmundsdottir aufgehört, als sie sich nur neunt mit 80 Kg beholfen hat.

McQuaids Bühnenschluss hat die irische Menge erfreut und wird weiter das 29-jährige Vertrauen zum Konkurrieren auf dem Höchststand erhöhen, nachdem sie sich 7. im Freien beholfen hat.

Die Seite der Männer der Schmutzigen 150 war eine dramatische und dichte Angelegenheit, weil Justin Medeiros gerade genug getan hat, um Roman Khrennikov und Tim Paulson im Endfall fernzuhalten.
Amerikanischer Medeiros hat Drittel im Karierten und Eingewurzelten Training beendet, während seine zwei Rivalen für zuerst mit identischen Zeiten von vier Minuten 52 Sekunden punktgleich gewesen sind.

Der gelegte im höchsten Maße Brite war Reggie Fasa von CrossFit Sunderland im 15., während Michael Smith der spitzenaufgereihte Irländer im 20. war.

Noch zwei Sanctionals finden am Wochenende vom 7. Dezember in Chengdu und dem Buenos Aires mit 28 Ereignissen statt, die in 21 Ländern über die Jahreszeit stattfinden.


Newsletter