6 einfache No-Prep-Mittagessen-Rezepte für Sportler

6 Easy No-Prep Lunch Recipes For Athletes
In einer perfekten Welt würden wir uns jeden Tag ideal ernähren. Das Problem ist, dass es nicht immer möglich ist.

Neben der natürlichen Versuchung, ein Mensch zu sein, können auch logistische Probleme im Weg stehen. Ob es sich um berufliche Verpflichtungen, unerwartete Ereignisse oder persönliche Pläne handelt, wir haben nicht immer Zeit, eine Mahlzeit zu kochen.

Aber wenn Sie die Dinge einfacher machen, indem Sie einfache Rezepte verwenden, die sehr wenig Aufwand erfordern, können Sie Ihre Ernährung erheblich verbessern, damit Sie für das Training besser mit Energie versorgt werden und sich schneller erholen können.

Um zu helfen, hier sind sechs Rezepte, die im Grunde keine Vorbereitung erfordern und nur das Zusammenwerfen von Zutaten beinhalten.

Salat mit Thunfisch und weißen Bohnen

Indem Sie einfach eine Dose Thunfisch und einige weiße Bohnen, wie Cannellini-Bohnen oder Butterbohnen, in einen Salat geben, können Sie ein proteinreiches Mittagessen voller Geschmack zubereiten. Verwenden Sie ein Salatbett oder anderes Blattgemüse zusammen mit Tomaten, Oliven, roten Zwiebeln, Feta und einem Dressing Ihrer Wahl.

Miso-Suppe mit Gemüse & Tofu

Misopaste und grünes Gemüse werden beide mit dem Aufbau eines starken Immunsystems in Verbindung gebracht, daher ist diese einfache Suppe perfekt für den Winter. Die Zugabe von Tofu erhöht den Proteingehalt.

Räucherlachs & Erbsen mit cremigen Gnocchi

Sie können in diesem Gericht nur minimale Zutaten verwenden, um eine Mahlzeit zu kreieren, die sich elegant anfühlt und großartig schmeckt. Es kombiniert einfach Gnocchi, geräucherten Lachs, einen streichfähigen Käse, Erbsen und, wenn Sie möchten, etwas Petersilie oder gehackten Schnittlauch für zusätzlichen Geschmack.

Einfaches Hähnchengyros

Gefüllte Fladenbrote sind eine großartige Alternative, wenn Sie von Sandwiches gelangweilt sind, und griechisches Hühnchen-Gyros ist eine leckere, proteinreiche Füllung. Zu den Zutaten gehören zerkleinertes Hühnchen, Tomaten, rote Zwiebeln, Tzatziki und geschnittene Gurken.

Zucchini-Nudeln mit Bohnen, Feta und Zitrone

Zucchini-Nudeln passen hervorragend zu diesem vegetarischen Salat. Die Bohnen sind eine gute Proteinquelle, während sich der Feta und die Zitrone zu einem köstlichen Gericht vereinen.

BBQ-Kichererbsen-Wraps mit Spinat und Avocado

Diese Wraps sind super schnell gemacht und immer beliebt. Mischen Sie einfach das Huhn mit BBQ-Sauce, fügen Sie es zu einem Wrap hinzu und garnieren Sie es mit geschnittener Avocado und Spinat. Um es vegan zu machen, ersetzen Sie das Huhn durch Kichererbsen.