Neues Uhrendesign kann Alkohol, Glukose und Blutdruck verfolgen

New Watch Design Can Track Alcohol, Glucose & Blood Pressure
Ein brandneues Uhrendesign ist in der Lage, Alkoholspiegel, Glukosetrends und Blutdruck zu verfolgen.

Die Biomarker werden beispiellose Daten zur Gesundheitsverfolgung liefern, und das Wearable wird auch in der Lage sein, die Körperkerntemperatur, die Körperfeuchtigkeit und die Laktat zu verfolgen.

Bis jetzt ist es nur ein Prototyp-Design von einem Anbieter von Apple Watch namens Rockley Photonics, der die Technologie als „Klinik am Handgelenk“ beschreibt.

Die nächste Generation der Apple Watch wird das neue Design jedoch nicht hosten.

Laut Rockley wird es „in den kommenden Monaten zunächst in einer Reihe von internen Studien am Menschen verwendet“, bevor es in ein Gerät eingebaut werden kann, das an die Öffentlichkeit verkauft werden soll.

Das Laktatmaß könnte für Sportler von besonderem Interesse sein, da die Fähigkeit des Körpers, Laktat als Brennstoff zu verwenden, ein Schlüsselindikator für seine Fitness und sein Leistungsniveau ist.

Die einzige verlässliche Methode zur Laktatmessung ist derzeit die Blutabnahme. Wenn uns die Technologie jedoch eine viel weniger invasive Methode zur Messung von Laktattrends bieten könnte, könnten die Daten viel einfacher zu erhalten sein.

Natürlich wissen wir noch nichts über die Genauigkeit der neuen Technologie, und die meisten Tracking-Geräte brauchen Jahre und viele Modelle, um sie zu perfektionieren, aber es ist ein großer Schritt nach vorne für Fitnessfanatiker, die Daten lieben.

Der Grund, warum das Design eine Reihe neuer Biomarker messen kann, liegt darin, dass es Infrarot-Spektrophotometer verwendet, die in der Lage sind, unter die Haut zu tasten.

Dies ermöglicht mehr Analysen als die grünen und roten LED-Arrays, die von den meisten aktuellen Wearables verwendet werden, die einfach Licht von den Arterien reflektieren.