Richtiges Bankdrücken zur Maximierung der Kraft

How To Bench Press Correctly To Maximise Strength
Der Bankdrückbereich ist immer einer der belebtesten Orte in jedem Fitnessstudio und es gibt ausnahmslos eine Warteschlange, um ihn zu benutzen.

Trotz seiner Popularität haben viele Leute kein richtiges Techniktraining, und leider ist es die Art von Übung, die sehr schief gehen kann, wenn Sie keine gute Form haben.

Athleten könnten ernsthaften Schaden anrichten, der sie für längere Zeit außer Gefecht setzen könnte.

Es gibt viele Hinweise, an die Sie in jeder Phase der Bewegung denken können, um sicherzustellen, dass Ihre Form beim Bankdrücken korrekt ist.

Lesen Sie weiter für die richtige Technik, um die besten Kraftzuwächse aus der Übung herauszuholen.

Nehmen Sie sich Zeit für die Einrichtung

Stürzen Sie sich nicht in den Aufzug. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sicherzustellen, dass Sie sich richtig eingestellt haben. Das gibt Ihnen Selbstvertrauen und bereitet Sie sowohl geistig als auch körperlich darauf vor.

Legen Sie Ihre Füße flach auf den Boden, direkt unter oder direkt hinter Ihre Knie - je nachdem, was bequemer ist.

Drücken Sie die Fußsohlen in den Boden, um Spannung in Ihren Gesäßmuskeln und Kniesehnen zu erzeugen.

Stellen Sie sicher, dass Kopf, Schultern und Hüften flach auf der Bank liegen. Sie sollten während des Hebens auf der Bank bleiben.

Setzen Sie Ihre Augen direkt unter die Stange und stellen Sie das Gestell auf eine angenehme Höhe ein. Stellen Sie es nicht höher als Ihre Handgelenke ein, wenn Ihre Arme vollständig gestreckt sind, aber ebenso sollte die Stange nicht so niedrig sein, dass Sie eine halbe Wiederholung machen, um es aufzunehmen.

Deine Hände sollten schulterbreit oder etwas breiter sein.

Auspacken und Absenken der Stange

Wenn Sie die Stange lösen, sperren Sie Ihre Arme aus und halten Sie die Stange direkt über Ihren Schultern.

Senken Sie dann die Stange kontrolliert über einen Zeitraum von ein bis zwei Sekunden ab. Es sollte bis zu Ihrem Brustbein reichen, ungefähr dort, wo ein Brustgurt-Herzfrequenzmesser wäre.

Ihre Ellbogen sollten sich am unteren Ende des Lifts in einem Winkel von etwa 75 Grad befinden. Sie sollten nicht im 90-Grad-Winkel herausragen und nicht direkt eingesteckt sein und Ihren Oberkörper berühren.

Versuchen Sie, Ihre Unterarme vollständig vertikal zu halten.

Drücken Sie im Tempo und stapeln Sie die Stange neu

Halten Sie nicht an, wenn Sie das Ende des Aufzugs erreicht haben. Drücken Sie sich sofort schnell und mit Explosivität wieder nach oben. Dies erhöht Ihre Leistungsabgabe und maximiert die Kraftzuwächse aus der Übung.

Drücken Sie die Stange direkt über Ihre Schultern nach oben, bis Ihre Ellbogen gestreckt sind.

Achten Sie zuletzt darauf, die Stange wieder richtig zu montieren, und lösen Sie die Spannung in unseren Armen nicht, bis Sie sicher sind, dass sie sicher ist.