Wird Bankdrücken Ihnen helfen, einen größeren Bizeps aufzubauen?

Will Bench Pressing Help You Build Bigger Biceps?
Obwohl es für Sportler nicht üblich ist, Bankdrücken zu verwenden, um den Bizeps zu trainieren, könnten Sie danach ein Brennen in Ihren Oberarmen spüren.

Sie könnten auch ein gewisses Wachstum bemerken, selbst wenn Sie nicht auch armspezifische Übungen gemacht haben.

Seien wir ehrlich, große Bizeps sind etwas, dem viele von uns nachjagen. Selbst Athleten, die sich eher auf Leistung als auf Ästhetik konzentrieren, würden sich insgeheim einen größeren Bizeps wünschen.

Wird es also tatsächlich möglich sein, das Bankdrücken in Ihrem Training zu verwenden? Built for Athletes wirft einen Blick darauf.

Der Bizeps ist kein primär beteiligter Muskel

Die Hauptmuskeln, die am Bankdrücken beteiligt sind, sind die Brustmuskeln, die vorderen Deltamuskeln (in den Schultern) und der Trizeps. Aus diesem Grund neigen Bodybuilder dazu, Bankdrücken an Brust- und Schultertagen zu verwenden.

Der Bizeps ist eine der sekundären Muskelgruppen, die verwendet werden. Sie spielen eine Rolle als dynamischer Stabilisator und sind am aktivsten während der Absenkphase der Bewegung.

Obwohl Ihr Bizeps kein primärer Muskel ist, auf den abgezielt wird, haben Sie vielleicht trotzdem das Gefühl, dass er danach trainiert wurde. Das Gefühl wird intensiviert, wenn Sie zuvor einige Übungen gemacht haben, die den Bizeps stärker beanspruchen.

Da der Bizeps jedoch keine große Muskelgruppe ist, die zu der Bewegung beiträgt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie beim Bankdrücken ein nennenswertes Wachstum erzielen, es sei denn, Sie sind ziemlich untrainiert.

Wenn Ihr Ziel größere Arme sind, sollten Sie sich besser auf Übungen konzentrieren, die den Bizeps als Hauptbewegungskraft einsetzen, wie Bizepscurls, Klimmzüge oder Hammercurls.

So maximieren Sie das Bizepswachstum durch Bankdrücken

Wenn der Aufbau von Kraft und Größe des Bizeps eines Ihrer wichtigsten Trainingsziele ist und Sie das Bankdrücken in Ihr Training einbeziehen möchten, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um das Wachstum des Bizeps zu maximieren.

Versuchen Sie, sich auf die erste Phase der Bewegung zu konzentrieren, wenn Sie die Stange auf Ihre Brust absenken. Dann ist dein Bizeps am aktivsten. Versuchen Sie, die Stange langsam abzusenken, um die Zeit unter Spannung zu verlängern, was mit erhöhter Atrophie und Kraftverbesserungen verbunden ist.

Anstatt einer Stange kannst du auch Kurzhanteln verwenden, da dies die Beanspruchung der stabilisierenden Muskulatur erhöht. Der Bizeps trägt in erster Linie zur Bewegung des Bankdrückens bei, indem er als Stabilisator fungiert, und wird daher stärker beansprucht, wenn Sie die Übung einseitig ausführen.