So verbessern Sie Ihre Fitness, indem Sie Ihr Schlagvolumen steigern

How To Improve Your Fitness By Boosting Your Stroke Volume

Wenn Sie sich für die Gründe hinter den Dingen interessieren, die Sie im Fitnessstudio tun, kann es faszinierend sein, in die Sportphysiologie einzutauchen.

Die wissenschaftliche Seite des Sports ist nicht jedermanns Sache, aber es kann wirklich nützlich sein, ein grundlegendes Verständnis der Anpassungen zu haben, die in Ihrem Körper stattfinden.

Zu wissen, was Sie aus Ihren Sitzungen herausholen, kann ein gutes Motivationsinstrument sein, um Sie auf Kurs zu halten.

Ein Schlüsselbegriff für alle, die eine bessere aerobe Fitness und Ausdauer erreichen möchten, ist das Schlagvolumen.

Hier wirft Built for Athletes einen Blick darauf, was das Schlagvolumen eigentlich ist und wie Sie es verbessern können, um Ihre Leistung zu steigern.

Was ist Schlagvolumen?

Wie Sie wahrscheinlich in Ihrem Biologieunterricht in der Schule gelernt haben, drückt das Herz Blut zu Muskeln und Organen im ganzen Körper.

Das Herz hat vier Kammern und die linke Herzkammer ist die Kammer, die das Blut herauspumpt.

Das Schlagvolumen ist das Gesamtblutvolumen, das der linke Ventrikel bei jedem Schlag auspumpen kann.

Wie wirkt sich das Schlagvolumen auf das Training aus?

Blut transportiert Sauerstoff, um die arbeitenden Muskeln mit Energie zu versorgen.

Das brennende Gefühl in Ihren Muskeln, das Sie dazu bringt, mit dem Training aufzuhören, wird durch Sauerstoffmangel verursacht.

Wenn Sie mit jedem Herzschlag mehr Blut pumpen können, können Sie hohe Trainingsintensitäten länger durchhalten.

Sie können auch bei Ausdaueraktivitäten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Rudern mit niedrigerer Herzfrequenz dahingleiten.

Wie können Sie das Schlagvolumen verbessern?

Glücklicherweise ist das Herz ein Muskel, so dass es seine Form ändern und durch Training effizienter werden kann.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Schlagvolumen erhöhen können.

Die erste besteht darin, den linken Ventrikel größer zu machen.

Bei jedem Herzschlag füllt sich der linke Ventrikel mit Blut, bevor er es herauspumpt. Wenn es also größer wird und mehr Blut aufnehmen kann, kann es mit jedem Schlag mehr herauspumpen.

Sie können die Größe des linken Ventrikels aufbauen, indem Sie sich viel Zeit nehmen, um jede Art von Steady-State-Cardio zu machen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Wand des linken Ventrikels dicker zu machen.

Wie jeder Muskel wird der linke Ventrikel dicker und stärker, wenn Sie ihn mit hoher Intensität trainieren, und wenn er stärker ist, kann er Blut mit mehr Kraft herauspumpen.

Bauen Sie die Dicke Ihres linken Ventrikels auf, indem Sie hochintensive aerobe Intervalle oder Widerstandstraining absolvieren.

Diese Arten von Übungen zwingen das Herz, hart zu arbeiten und mit hohen Kräften zu pumpen.