8 der besten Pre-Workout-Ergänzungen

8 Of The Best Pre-Workout Supplements
Wenn Sie sich vor einer Sitzung oft lethargisch oder energielos fühlen, können Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training einen dringend benötigten Schub bieten.

Indem sie Ihnen helfen, sich in Bestform zu fühlen, können sie die Leistung verbessern, was zu größeren Verbesserungen führt.

Aber da es keinen Mangel an Pulvern, Kapseln und Shakes gibt, die weithin beworben werden, kann es verwirrend sein, den Überblick darüber zu behalten, nach welchen Inhaltsstoffen Sie suchen sollten.

Um die Dinge zu vereinfachen, führt Sie Built for Athletes unten durch acht der besten Pre-Workout-Ergänzungen.

Kreatin

Kreatin ist wahrscheinlich das beliebteste Pre-Workout-Supplement und eine natürliche Verbindung, die das Energieproduktionssystem in den Zellen unterstützt. Mehrere Studien haben herausgefunden, dass Kreatin die Kraftleistung bei Aktivitäten verbessern kann, die bis zu drei Minuten dauern.

Koffein

Fast alle von uns haben Koffein verwendet, um unsere Wachsamkeit oder Konzentration zu steigern, und dieser Effekt lässt sich auch auf das Fitnessstudio übertragen. Es ist besonders effektiv für Ausdauersportler, wobei die meisten Untersuchungen darauf hindeuten, dass eine Dosis von etwa 3-6 mg pro kg Körpergewicht, die etwa eine Stunde vor dem Training eingenommen wird, optimal ist.

BCAAs

Verzweigtkettige Aminosäuren sind in vielen proteinreichen Lebensmitteln enthalten – insbesondere in tierischen Produkten. Sie werden häufig verwendet, um beim Muskelaufbau zu helfen, und es wurde gezeigt, dass sie Muskelkater reduzieren und die Ausdauerleistung beim Laufen geringfügig verbessern.

Natriumbicarbonat

Natriumbikarbonat oder Backpulver, wie es allgemein bekannt ist, kann dem Körper helfen, Milchsäure während intensiver Trainingseinheiten wie schnellem Laufen oder Radfahren zu verarbeiten. Dies kann das Ermüdungsgefühl verzögern, sodass Sie länger härter trainieren können.

Nitrat

Nitrat wird im Volksmund in Form von Rüben-Shots eingenommen, da Untersuchungen zeigen, dass es die Laufleistung und die Zeit bis zur Erschöpfung verbessern kann. Es wird angenommen, dass dies daran liegt, dass der Körper es in Stickstoffmonoxid umwandelt, das die Muskelleistung erhöht.

Citrullin

Citrullin hilft, die Durchblutung des Körpergewebes zu verbessern, wodurch es hilft, den Muskeln mehr Energie zuzuführen, wenn Sie trainieren. Eine Studie zeigte, dass Athleten, die ein Krafttraining für den Oberkörper durchführten, 53 Prozent mehr Wiederholungen schaffen konnten, wenn sie Citrullin einnahmen.

B-Vitamine

Eine Reihe von B-Vitaminen hilft, die Energieproduktion zu verbessern, und Vitamin B12 kann helfen, die Blutproduktion zu unterstützen. Vitamin-B-Mangel kann zu schlechter sportlicher Leistung und anderen gesundheitlichen Problemen führen.