0

Ihr Warenkorb ist leer

September 06, 2019 2 min lesen

Die Hitzeeinwirkung wird bei den Sportlern weit verbreitet.

Der Einsatz von Sauna ist eine Praxis, die in Spitzensportkreisen immer beliebter wird, mit Ausdauersportlern und Bodybuildern, die sich durch ihre positiven Effekte schwitzen lassen. Die Hörer des Joe Rogan Experience Podcasts haben vielleicht sogar den Comedian gehört, der darüber regte, wie die Sauna die Lebensdauer erhöhen kann.

Aber was sind die Vorteile der Sauna? Gebaut für Leichtathleten nimmt einen Blick.

Freisetzung Von Hormonen, Die Die Rückgewinnung Von Hilfsmitteln

Die Forschung hat gezeigt, dass die hohen Temperaturen der Sauna, die rund 180 ° C erreichen, den Körper dazu bewegen, verschiedene Hormone zu produzieren, die ihm helfen, sich nach der Übung zu erholen.

Unter ihnen sind Hitzeschockproteine (HSPs), die helfen, Muskelgewebe zu reparieren und wiederherzustellen. Da die Hauttemperatur auf etwa 104 ° C steigt, glaubt der Körper, dass er in Gefahr ist, und sezerniert HSPs als Reaktion.

Wachstumshormon wird auch produziert, das hilft, Muskel-und Knochenwachstum zu regulieren, ein Schlüsselargument, das von der Post-Workout-Sauna befürwortet wird. Erhöhte Durchblutung und Durchblutung hilft auch, Toxine und Milchsäure aus den Muskeln zu spülen.

Andere Hilfreiche Hormone & Fluide

Neben Hormonen, die den Körper aktiv wieder herstellen, werden Endorphine durch hohe Temperaturen in den Blutkreislauf freigesetzt, um Schmerzen und Stress zu lindern. Dies kann zu einer vorübergehenden Entlastung der Muskelkater führen und verschiedene andere positive Effekte auf das Wohlbefinden haben.

Die Spiegel des Stresshormons Cortisol werden ebenfalls gesenkt, was eine weitere Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegen psychische Erkrankungen bedeutet. Und das Immunsystem bekommt von einem Anstieg der Produktion von weißen Blutkörperchen einen Schub.

Auch sportliche Ausdauer lässt sich mit der Zeit in einer Sauna verbessern. Studien mit Elite-Athleten unter Verwendung von Finish Saunas haben gezeigt, dass das Plasma-Volumen (die Flüssigkeit, die Zellen und Proteine im Blut trägt) erhöht wird. Dadurch kann der Körper bei der Übung mit einer niedrigeren Herzfrequenz arbeiten.

Zusammenfassung

Es gibt viele gemeldete Vorteile für die Verwendung von Saunen, obwohl es wichtig ist, zur Kenntnis zu nehmen, dass derzeit eine begrenzte Menge wissenschaftlicher Daten vorhanden ist.

 


Newsletter