5 Vorteile der Ergänzung mit ZMA

5 Benefits Of Supplementing With ZMA
ZMA ist eines der beliebtesten Vitaminpräparate, das von Sportlern verwendet wird, und es wird von vielen Top-Ernährungswissenschaftlern empfohlen.

Es ist eine Kombination aus Zink, Magnesium und Vitamin B6 und enthält normalerweise 30 mg, 450 mg bzw. 10 mg jeder Komponente.

Hersteller von ZMA behaupten, dass es eine Reihe wichtiger Vorteile hat, die für Sportler wichtig sind.

Aber welche Beweise gibt es dafür, dass die Einnahme einer regelmäßigen Dosis Ihnen helfen kann, Ihre Leistung zu steigern und Ihren allgemeinen Lebensstil zu verbessern? Built for Athletes wirft einen Blick darauf.

ZMA kann die sportliche Leistung verbessern

Es gibt einige Hinweise darauf, dass die Einnahme von ZMA zu einer verbesserten sportlichen Leistung führen könnte, aber nur, wenn eine Person einen Mangel an Zink oder Magnesium hat.

Manche Sportler können einen Mangel an diesen Mineralien entwickeln, wenn sie nicht auf ihre Ernährung achten und sich ausgewogen ernähren.

Dies kann zu einem verringerten Testosteronspiegel führen, was sich auf die Muskelmasse und die Regeneration auswirkt.

Erhöht die Immunität

Besonders Zink ist wichtig für den Aufbau eines starken Immunsystems. Es hat sich gezeigt, dass es Ihre Chancen verbessert, Infektionen in Schach zu halten und Wunden zu heilen.

Der Vorteil der Einnahme von Zink in ZMA besteht darin, dass es auch einen Schuss Vitamin B6 enthält, das Ihr Körper benötigt, um weiße Blutkörperchen zu bilden, die bei der Bekämpfung von Bakterien helfen.

Das Vermeiden von Krankheiten hilft Athleten, Trainingsausfälle zu vermeiden, damit Sie für langfristige Ergebnisse auf Kurs bleiben können.

Kann den Schlaf verbessern

Magnesium kann dazu beitragen, dass sich Ihr Körper ruhig und entspannt anfühlt, daher empfehlen viele ZMA-Hersteller, das Nahrungsergänzungsmittel etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Eine Reihe von Studien hat auch gezeigt, dass Zink Ihre Schlafqualität verbessern kann, sodass die Mischung aus beidem Ihre Chancen auf einen guten Schlaf verbessert.

Kann den Testosteronspiegel erhöhen

Der Testosteronspiegel kann im Sport bahnbrechend sein.

Studien haben gezeigt, dass Athleten, die ZMA ergänzen, ihre Muskelkraft steigern, und dies wurde auf den Einfluss von Zink und Magnesium auf den Testosteronspiegel zurückgeführt.

Andere Möglichkeiten, den Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen , sind Schlaf, Vitamin-D-Ergänzungen und Stressabbau.

Kann Ihre Stimmung verbessern

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf Ihre Stimmung, und Magnesium und Vitamin B6 verbessern nachweislich das Wohlbefinden.

Eine Studie aus dem Jahr 2015, an der 8.900 Erwachsene teilnahmen, ergab, dass diejenigen unter 65 Jahren mit der niedrigsten Magnesiumaufnahme ein um 22 % höheres Risiko für Depressionen hatten.