5 natürliche Schlafmittel zur Verbesserung Ihrer Genesung

5 Natural Sleep Aids To Improve Your Recovery

5 natürliche Schlafmittel zur Verbesserung Ihrer Genesung

Schlaf ist etwas, das wir alle verbessern und verbessern möchten. Es ist nicht nur einer der wichtigsten Faktoren bei der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, da es Ihrem Körper hilft, sich zu erholen und anzupassen, sondern es ist auch unglaublich wichtig, um sich gut zu fühlen und Ihr bestes Selbst zu sein.

Leider wird eine gute Schlafqualität und -dauer oft von vielen von uns ignoriert, wobei einige Berichte behaupten, dass wir jede Nacht im Durchschnitt eine Stunde weniger schlafen als in den 1950er Jahren.


Wenn Sie Ihre Augenruhe verbessern möchten, damit Sie Ihr Bestes geben können, gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, einschließlich der Einnahme natürlicher Nahrungsergänzungsmittel und der Aneignung grundlegender Gewohnheiten, um sich selbst die besten Chancen auf hochwertigen Schlaf zu geben .

Magnesium

Magnesium ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung und hilft bei der Gehirnfunktion. In manchen Fällen kann es helfen, Ihren Geist zu beruhigen, sodass Sie nachts leichter einschlafen können. Das liegt daran, dass es hilft, den Melatoninspiegel zu regulieren, der manchmal als Schlafhormon bekannt ist.

Es ist einfach, ein Magnesiumpräparat zu finden. Ein beliebtes ist ZMA, das Zink mit Magnesium kombiniert.

Lavendel

Lavendel wird seit langem mit Schlaf in Verbindung gebracht, teilweise aufgrund seines beruhigenden Duftes. Viele Menschen verwenden ein nach Lavendel duftendes Spray auf ihrem Kissen, um in einen tiefen Schlaf zu kommen, aber Sie können auch Kräutertees mit Lavendel darin kaufen. Studien haben auch gezeigt, dass das Riechen von Lavendelöl vor dem Schlafengehen den Schlaf verbessern kann.

Baldrianwurzel

Baldrianwurzel ist in Großbritannien vielleicht weniger bekannt, aber sie ist eines der am häufigsten verwendeten Schlafmittel in den Vereinigten Staaten und Europa. Es ist ein Kraut, das entweder als Tee oder in Tablettenform verwendet werden kann. Die Ergebnisse von Studien darüber, ob Baldrianwurzel tatsächlich den Schlaf unterstützt, sind widersprüchlich, aber es lohnt sich, damit zu experimentieren, um zu sehen, ob es für Sie funktioniert.

Geringe Lichteinwirkung

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Lichtexposition in den Abendstunden als einer der wichtigsten Faktoren für schnelles Einschlafen und guten Schlaf herauskristallisiert. Versuchen Sie, sich in eine schwach beleuchtete Umgebung zu versetzen und die Nutzung Ihres Telefons direkt vor dem Schlafengehen einzuschränken.

Hohe Lichteinwirkung

Sie können Ihre Lichtexposition spät in der Nacht einschränken und sich morgens früher hellem Licht aussetzen, um Ihren zirkadianen Rhythmus so einzustellen, dass Ihr Körper weiß, wann es Zeit ist, schlafen zu gehen und wann es Zeit ist, aufzuwachen. Setzen Sie sich entweder neben ein Fenster oder gehen Sie so schnell wie möglich nach dem Aufwachen nach draußen. Wenn Sie vor Sonnenaufgang aufstehen, können Sie es nachahmen, indem Sie drinnen die Lichter hell anschalten.