0

Ihr Warenkorb ist leer

Oktober 14, 2019 2 min lesen

Die Wiederherstellung des Körpers rechtzeitig für die nächste große Trainingseinheit zwischen den Trainingseinheiten ist ein wichtiger Bestandteil des Regimes eines jeden Athleten. Ohne eine ordnungsgemäße Reparatur kann die Leistung nachlassen, es kann zu Übertraining kommen und wichtige Anpassungen finden nicht statt.

Hier hat Built for Athletes fünf Möglichkeiten aufgelistet, um den Wiederherstellungsprozess zu beschleunigen.

Essen Sie so schnell wie möglich
Es hat sich gezeigt, dass das Einfüllen von Kraftstoff in Ihr System innerhalb der ersten 40 Minuten nach Beendigung des Trainings die Effizienz des Wiederherstellungsprozesses erheblich verbessert.
Andernfalls wird der Blutzuckerspiegel nicht wieder normalisiert. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas essen, auch wenn es sich nur um einen Snack handelt, um dies zu vermeiden
ausgewogene Mahlzeit mit einer guten Mischung aus Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett.

Schlaf
Der Körper repariert sich selbst, während Sie schlafen. Wenn Sie ihm genug Schlafenszeit entziehen, verlangsamt sich der Erholungsprozess. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Einnahme von Protein unmittelbar vor dem Schlafen die Muskelproteinsynthese im gesamten Zeitraum stimuliert Nacht

Trinke genug
Wenn Sie nach dem Training die verbrauchten Wasservorräte ersetzen, können Sie viele Körperfunktionen verbessern. Wasser unterstützt eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen. Das Trinken von Flüssigkeiten ist nach Cardio- oder Ausdauersitzungen noch wichtiger, wenn Sie Elektrolyte durch Schweiß verlieren.

Tiefenmassage
Obwohl Sie möglicherweise mit kurzfristigen Schmerzen zu kämpfen haben, kann eine Tiefengewebemassage die Regeneration unterstützen, indem sie die Durchblutung der Muskeln stimuliert und Entzündungen reduziert. Eine Masseuse kann auch dazu beitragen, Wehwehchen zu lindern und verspätet auftretende Muskelkater in Schach zu halten.

Schaumrolle

Die Investition in eine Schaumrolle kann die Rückgewinnungsrate erheblich verbessern. Es ist ganz einfach, es vor dem Fernseher zu machen oder wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, um Ihren Körper auf das nächste Training vorzubereiten. Durch das Ausrollen der Muskeln fließt Blut in die Muskeln, um Milchsäure auszuspülen. Kasse unsere Mobilität Wasserflasche, um Ihnen zu helfen: BFA Mobilitätsflasche


Newsletter