What Age Do Athleten Peak?

What Age Do Athletes Peak?

Die Frage, wann ein Athlet seinen Höhepunkt erreicht, wird seit vielen Jahren viel diskutiert, da es an jedem Ende des Spektrums und überall dazwischen Beispiele von Elite- und Amateurwettkämpfern gibt, die die erfolgreichsten Phasen ihrer Karriere genießen.
Zu wissen, wann das sein könnte, kann bei der Entwicklung langfristiger Trainingsstrategien hilfreich sein.
Es gibt jedoch verschiedene Quellen für gut recherchierte Daten, die auf gemeinsame Punkte im Leben hinweisen, an denen im Allgemeinen die besten Ergebnisse erzielt werden.

Eine in Neuseeland durchgeführte Überprüfung , die bereits 2015 veröffentlicht wurde, untersuchte beispielsweise eine Vielzahl von Schätzungen über das Alter, in dem Spitzensportler ihren Höhepunkt erreichen, und behauptete das Alter für eine Reihe verschiedener Disziplinen im Schwimmen und in der Leichtathletik.

Bei Sprints, Sprüngen und Würfen erreichen Männer und Frauen ihren Höhepunkt im Alter von etwa 25 Jahren, während Triathleten mit 27 Jahren ihren Höhepunkt erreichen.

Die längsten Ausdauer-Events zeigten jedoch ein höheres Alter, wobei Marathonläufer bei Männern und Frauen mit 30 bzw. 29 ihren Höhepunkt erreichten, während Ironman-Athleten mit 32 und 34 noch älter wurden.

Was die Kraft betrifft, so ist allgemein anerkannt, dass die Muskelmasse über das 40. Lebensjahr hinaus auf natürliche Weise abnimmt, und die Beweise scheinen darauf hinzudeuten, dass Sportler mit 25 am stärksten sind.

Untersuchungen der University of Toronto haben genau das herausgefunden und darauf hingewiesen
Es gibt ein Plateau in der Stärke um 35-40, bevor es zu einem beschleunigten Rückgang kommt.

Bis zum Alter von 65 Jahren fand die Studie heraus, dass die Kraft um 25 Prozent abnimmt.

Aber es gibt noch Hoffnung für ältere Athleten. Die Statistik gilt nicht für jeden Einzelnen. Tatsächlich ist der amerikanische Journalist Brett Bercovici ein Verfechter der Theorie, dass das beste Alter im Sport aufgrund der Entwicklung von Technologien immer älter wird.

„Wir leben in einem wirklich interessanten Moment“, sagte er 2018 in einem Interview mit The Verge . „Wir sehen Tom Bradys und Serena Williams und sagen, wie erstaunlich es ist, dass sie das tun, was sie tun tun.

„Natürlich macht es Sinn, dass ältere Athleten besser sind. Die Vorteile, die sich aus Erfahrung und Reife ergeben, sind so groß, dass es Sinn macht, dass die besten Spieler 35 oder 40 Jahre alt sind, wenn man den körperlichen Niedergang von der Gleichung abzieht – oder diesen Horizont nach hinten verschiebt.“